Rollläden - Vorbau Classic mit Insektenrollo


Rollläden - Vorbau Classic mit Insektenrollo

Der Vorbaurollläden ist für eine nachträgliche Montage in die Laibung bestimmt. Er besteht aus einem Rollladenpanzer, einem Rolllädenkasten und Führungsschienen. Der Rolllädenpanzer setzt sich aus Lamellen zusammen. Außenrollläden schützen vor Sonnenlicht, isolieren und bringen Sicherheit. Die Wärmedämmung wird durch die Verwendung von besten Materialien garantiert, d.h. aus hochwertigem und beständigem Aluminium (mit Polyurethanschaum ausgeschäumt). Die Außenrollläden sorgen für ein ausgewogenes Klima im Innenraum. Alle Außengeräusche werden dank den Außenrollläden bedeutend reduziert. Sie werden entweder manuell mit einem Gurt oder mit einer Kurbel, elektrischem Antrieb mit automatischem Kontrollsystem und Funkfernsteuerung, einschl. Automatik bedient.


Optimale Wärmedämmung

Effektiver Lärmschutz

Effektiver Sichtschutz

Hervorragender Sicherheit

Sicherung gegen hochschieben

Komfortable Bedienung

ab 127,20 €

inkl. 20% MwSt


Download PDF Katalog 1

Produkteigenschaften

Art Vorsatzrollläden
Material Aluminium
Lamellen mit PUR-Schaum gefüllt
Bedienung manuell Gurt oder Schnur
Bedienung elektrisch Motor oder Funkmotor (mit Handsender)
Achtkantwelle verzinkt, 40mm oder 60mm
Max. Breite 3800 mm
Max. Fläche 7,8 m2
Panzergewicht 3,5 kg/m2
Lamellenhöhe 39 mm
Oberfläche lackiert durch Farbmuster
Variante mit und ohne Insektenschutz

Aluminiumlamellen

Profilhöhe 39 mm
Anzahl pro 1 Meter Höhe 26 Stk.
Max. Rolllädenbreite 3800 mm
Max. Rollädenoberfläche 7,8 m²
Gewicht 1m² 2,8 kg
Dämmung PUR-Schaum

Farben der Lamellen

A01
A02
A03
A04
A05
A06
A07
A08
A10
A11
A12
A13
A14
A15
A16
A17

Möglichkeiten der Bedienung

Gurt / Gurtwickler

Gurt - der Klassiker. Der Gurt ist standardmäßig 14mm breit und wird auch MINI-Gurt genannt. Er hat ein strapazierfähiges, abriebfestes Gewebe sowie speziell verstärkte Webkanten und ist hervorragend für die Bedienung des Rollladens geeignet.

Schnur / Schnurwickler

Die Schnur hat standardmäßig einen Durchmesser von 4,5mm. Sie ist wie der Gurt aus einem strapazierfähigen Material, jedoch ist die Bedienung etwas "schwerer" als beim herkömmlichen Gurt.

Motor / Wandschalter

Ein Motor mit Wandschalter ist die moderne Lösung für die Bedienung der Rollläden. Ein leiser Motor ist ausschlaggebend für eine bequeme und freundliche Bedieung. Die Motoren von bekannten Herstellern werden der Größe des Rolllädens angepasst und dementsprechend eingebaut. Die Wandschalter gibt es auch als Doppeltschalter sowie Schalter mit Zeitschaltuhr. Sie können entscheiden, wann der Rollläden von allein auf bzw. ab fahren soll.

Funkmotor / Handsender

Ein Funkmotor mit Handsender ist die moderne Lösung für die Bedienung der Rollläden. Ein leiser Motor ist ausschlaggebend für eine bequeme und freundliche Bedienung. Die Motoren von bekannten Herstellern werden der Größe des Rolllädens angepasst und dementsprechend eingebaut. Die Handsender gibt es als 1-Kanal, 5-Kanal oder 15-Kanal. Sie können entweder 1 oder bis hin zu 15 Rollläden mit einem Handsender steuern.


Die perfekte Lösung für alle Jahreszeiten

Außenrollläden stellen einen idealen Schutz vor Wärmeverlusten dar und gleichzeitig sind sie ein hervorragendes Abdunkelungselement. In den Sommermonaten schützen sie Ihre Fenster vor Sonnenstrahlen und verhindern das Erwärmen des Innenraums. In den Wintermonaten können sie bis zu 25% Heizkosten sparen.

Vorteile

  • Die Rollläden werden am Fenster oder an der Wand montiert, sie können also beim Hausbau oder auch später bei bereits bestehenden Gebäuden eingesetzt werden
  • Sie geben ideale Schalldämpfung und erhöhen damit den Wohnkomfort
  • Ein Insektennetz schützt vor Insekten
  • Sie steigern die Sicherheit als zusätzlicher Einbruchschutz
  • Sie können manuell oder automatisch bedient werden
  • Die reiche Farbpalette ermöglicht die Anpassung der Rollläden an die Farbgebung des Gebäudes, der Fenster usw.